Die Entwicklungs- und Anforderungsdynamik der Kunden erfordert komplexe Leistungen, die jenseits traditioneller Vertriebs- und Serviceangebote liegen. Die Digitalisierung schreitet voran und damit die Transformation im ITK-Markt. Neue Wertschöpfungsmodelle und flexible digitale Leistungsangebote werden unabdingbar, denn wo alles in Bewegung ist, ist Stillstand keine Option. Es gilt, Kompetenzen und Skills für den digitalen Wandel auf- und auszubauen – für das eigene Unternehmen ebenso wie für die wirksame Unterstützung der Endkunden.

Bei dieser Herausforderung stehen wir fest an Ihrer Seite

Unser Einkauf musste lernen, dass wir neue Server in der Cloud einfach freischalten und nicht ausschreiben müssen.

Kai-Gerhard Bosch

Cloud/Emerging, Technology Architect, Merck KGaA

Ingram Micro beschäftigt sich seit Jahren mit zukunftsorientierten Geschäftsfeldern und treibt die digitale Transformation seiner Partner bereits seit 2015 voran. Seither bauen wir systematisch Know-how, strategische Kooperationen und Kompetenzplattformen auf, die Partnern als Sprungbrett in ihre digitale Zukunft dienen.
Partner nutzen unsere mehrstufigen Workshops. Ausbildungsgänge und Trainings, um gemeinsam tragfähige Strategien zu entwickeln, neue Potenziale zu identifizieren und ihre Mitarbeiter fit für die neuen Aufgabenbereiche zu machen, in denen die Endkunden dringend Unterstützung brauchen.
Nutzen auch Sie uns als Lotse! Erarbeiten Sie gemeinsam mit unseren Experten das Rüstzeug für neue, belastbare Erlösmodelle und Dienstleistungen, mit denen Sie sich bei Kunden als kundiger Partner für die digitale Zukunft positionieren. Lassen Sie Ihre Vertriebsmitarbeiter zu kundigen Beratern weiterbilden, erweitern Sie den Horizont Ihrer Techniker und investieren Sie in die Ausbildung von Business-Architekten und Data Scientists.

Kundenanliegen als Geschäftschance

Welche Digitalisierungsthemen liegen im Hauptinteresse der Kunden und warum? Wo und wie entstehen Umsatzpotenziale? Welche Leistungsportfolios sind dafür nötig? Hier finden Sie finden kompakte Antworten und Ingram Micros Unterstützungsangebote.
Security

 

Die Sicherheit und der Schutz von Datenverbindungen, transportierter Informationen und der zugehörigen Infrastruktur sind die wesentlichste Voraussetzung für digitale Prozesse und Anwendungen. Ganz gleich ob Unternehmen dafür hauseigene Server oder Cloud-Dienste nutzen wollen, kennen sie oft die Realrisiken nicht, die mit ihren (teils aktionistischen) Automatisierungsmaßnahmen einhergehen. Die Aufgabe und Geschäftschance besteht darin, Bestands- und Potenzialkunden zu sensibilisieren, Handlungswilligkeit zu wecken, durchgängige Sicherheits- und Schutzkonzepte zu entwickeln, diese zu implementieren und dann kontinuierlich mit (Managed) Security Services zu unterstützen.

Unser Angebot an Sie:

 

  • Aufklärung  Ihrer Kunden im Kontext IoT und Industrie 4.0 durch unsere Experten und Sie — anhand praktischer Beispiele unter Berücksichtigung des individuellen Unternehmensumfeld.
  • Gemeinsame Bestandsaufnahme, Kundenanalyse und Ausarbeitung neuer/zusätzlicher Geschäftsfelder
  • Schulungen und Trainings, die Ihren Mitarbeitern das nötige vertriebliche und technische Rüstzeug vermitteln

Ingram Micro ist Mitglied Allianz für Cybersicherheit des BSI und verfügt über umfangreiche Ressourcen und Kompetenzträger, die Ihnen auf Wunsch zur Verfügung stehen.

Bi-modale IT

Um ihre Agilität und Innovation zu erhöhen, bauen Unternehmen ergänzend zur klassischen IT-Abteilung kleine schlagkräftige Teams auf, die ähnlich flexibel wie ein Start-up auf wechselnde Kundenanforderungen, Markt- und Wettbewerbsbedingungen reagieren und die neuen digitalen Geschäftsmodelle treiben sollen. Bisher führt dieser bi-modale Ansatz in Unternehmen jedoch oft dazu, dass mehrere mit IT-befasste Einheiten weitgehend unabhängig voneinander arbeiten. Die Herausforderung besteht darin, auch die „Innovatoren“ als Kunden zu gewinnen.

Unser Angebot an Sie:

 

  • Aufklärung über Belange, Befindlichkeiten und Aufgaben der StartUp/Innovationseinheiten in den Unternehmen
  • Gemeinsame Analyse und Ermittlung von zusätzlichem Absatzpotenzial bei Bestands- und Potentialkunden.
  • Konkrete Handlungshinweise zur Kontaktaufnahme, Ansprache und dem Umgang mit den neuen Ansprechpartnern
Cloud und Mobile

Immer mehr Unternehmen wollen ihre IT weitgehend aus dem Rechenzentrum eines Cloud-Providers beziehen. Vielen Kunden fehlt es jedoch am nötigen Verständnis, einer tragfähigen Strategie und Umsetzungs-Know-how.
Die Aufgabe und Geschäftschance besteht darin, individualisierte Lösungen und Dienstleistungen zu entwickeln, damit die vom Kunden gewünschten Skalen-, Effizienz- und Kosteneffekte bei der Nutzung von private, public oder hybriden/multiplen Clouds tatsächlich entstehen können.

Unser Angebot an Sie:

 

  • Sorgfältige Analyse der aktuellen Portefolios und der Kundenbedürfnisse
  • Gemeinsame Erarbeitung von Lösungsangeboten, mit denen Sie sich als Cloudprovider und/oder Diensteanbieter positionieren können
  • Aufbau von Know-how und Beratungskompetenz
Big Data

Unstrukturierte Massendaten tragen nur dann zu mehr Planbarkeit, gesicherten Prognosen und neuen Leistungsfeldern (wie vorausschauende Services) bei, wenn speziell geschulte Mitarbeiter Erkenntnisse daraus ziehen können.
Unternehmenskunden brauchen Data Scientists, die Geschäftsinhalte und Prozesse ebenso verstehen wie die zugrunde liegende IT; die sinnvolle Fragestellungen entwickeln und mathematische Verfahren einsetzen, um aus den Datenstömen nützliche Informationen zu extrahieren; die „Big Data“ mit Stammdaten, historischen Kennzahlen und Echtzeitinformation verknüpfen und so belastbaren Entscheidungs- und Handlungsgrundlagen schaffen. Die Aufgabe und Geschäftschance besteht darin, im eigenen Haus Datenexperten aufzubauen, die Kunden wirkungsvoll unterstützen können. Data Scientists gehören zu den meist gesuchten Fachkräften im Markt. Wer sie hat und seinen Kunden anbieten kann, verfügt über einen mächtigen Hebel zur Kundenbindung und -Gewinnung.

Unser Angebot an Sie:

 

  • Aus/Weiterbildung und Data-Scientist-Zertifizierung für Ihre Mitarbeiter
  • Gemeinsame Aufklärung und Sensibilisierung Ihrer Kunde.
IOT/ internet of things

 

Der deutsche Oberbegriff für die Verzahnung von cyber-physikalischen Netzwerken und Wertschöpfungsketten in der industriellen Produktion und Logistik: Maschinen, Sensorik, Daten und Prozesse greifen völlig automatisch ineinander und ermöglichen so beispielsweise selbst die profitable Herstellung von Kleinserien und Unikaten. Bei der Digitalisierung von Produktionsbetrieben stellen die Bestandssysteme erfahrungsgemäß eine große Hürde dar. Nachrüstung und Umbau sind oft nicht ohne Weiteres machbar. Um die Kunden auch jenseits der klassischen IT bestens bedienen zu können, sind Kooperationen mit einschlägig spezialisierten Unternehmen ein vielversprechender Weg.

Unser Angebot an Sie:

 

  • Workshops und Schulungen zur Business Architektur sowie technische Voraussetzungen
  • Dass Ingram Micro-Partnernetzwerk: Gemeinsam identifizieren für Ihre Projekte passende Spezialisten und vermitteln Ihnen Partnerschaften

 

Blockchain
Die Menge an datenbasierten Transaktionen im Internet der Dinge (IoT) ist mit zentraler Verwaltung kaum noch abbildbar. Auch deshalb gilt der Einsatz von Distributed Ledger Technologien (DLT) als Hoffnungsträger für Wirtschaft, Industrie und die öffentliche Verwaltung. Die chronologische Abbildung und kryptografische Verkettung jeder einzelnen Transaktion und deren unveränderliche Dokumentation erschwert Manipulationen, erhöht die Sicherheit von Netzwerken, ermöglicht die komplett transparente Nachverfolgung und vereinfacht durch den Wegfall von Mittlerinstanzen auch die Automatisierung von Prozess-, Wertschöpfungs- und Lieferketten. Unternehmen in fast allen Branchen von zwischen Anlagenbau (z.B. Energiewirtschaft, Finanzdienstleistung, Logistik, Medizin, Telcos, Versicherungen, Verwaltungen, Wissenschaft…) und Zahlsystemen denken über den Einsatz von DLT nach oder erproben Blockchains bereits. Die Aufgabe und Geschäftschance besteht zum einen darin, Kompetenz aufzubauen und Kunden bei der Konzeption, Einrichtung und Betrieb nicht öffentlicher Blockchains zu unterstützen. Zum anderen sind für den Betrieb erhebliche Rechen- und Speicherkapazitäten nötig, die ebenfalls betreut sein wollen.
Industrie 4.0

Der Verzahnung cyber-physikalischer Netzwerken und Wertschöpfungsketten in der industriellen Produktion und Logistik geht voran. Vom Idealzustand, in dem Maschinen, Sensorik, Daten und Prozesse automatisch und bruchlos ineinandergreifen, sind die meisten Unternehmen jedoch noch ein gutes Stück entfernt. Eine der größten Hürden bei der Digitalisierung von Produktionsbetrieben und Versorgungsinfrastrukturen sind die Bestandssysteme. Deren Nachrüstung und Umbau sind mit Mitteln der IT allein nicht machbar. Die Aufgabe und Geschäftschance besteht im ersten Schritt darin, Kooperationen mit Spezialisten für die Automatisierung und das Retro-Fitting einzugehen, die einschlägige Erfahrung in den Branchen/Bereichen Ihrer Kunden haben.

Unser Angebot an Sie:

 

  • Das Ingram Micro-Partnernetzwerk, aus dem wir gemeinsam für Ihre Kunden und anvisierte Projekte passende Spezialisten identifizieren und Ihnen Partnerschaften vermitteln
Cognitive Intelligence / Artifical Intelligence

Lernfähige Algorithmen, kognitive Netzwerke, interaktive Robotik und autonome Systeme aller Art sind vielen Unternehmen zwar noch fremd, doch ihr Interesse daran steigt rasant. Dies gilt vor allem für Plattformen, die mit definiertem Fachwissen ausgestattet sind, das sie mit Hilfe von Big Data kontinuierlich erweitern und eigenständig verfeinern, wobei sie natürliche Sprache verstehen. Künstliche Intelligenz ermöglicht „smarte“ Prozesse und Produkte bis hin zum autonomen Fahrzeug und wird mittelfristig die tragende Rolle für datengetriebene Dienste aller Art spielen – sei es in der vernetzten Beschaffung, Produktion und Logistik der so genannten Industrie 4.0, im Handel, der Kundenbetreuung  oder in der Wissensarbeit , wo sie immer mehr Sachbearbeitungs-Aufgaben übernehmen kann und soll.

Zugang zu diesem dynamisch wachsenden Geschäftsfeld schafft der Schulterschluss mit ausgewiesenen Spezialisten und die Nutzung vorhandener Lösungen.

 

Unser Angebot an Sie:

 

  • Das Ingram Micro-Partnernetzwerk und Ökosystem
  • Gemeinsam identifizieren für Ihre anvisierten Projekte passend Spezialisierten, vermitteln Ihnen Partnerschaften.
3D Technology

Mit den wachsenden Möglichkeiten dreidimensionaler Datenerfassung und -Visualisierung und dem „Drucken“ physischer Objekte verändern sich Strategien, Verfahren und Lieferketten verschiedenster Branchen. 3D Technologie ermöglicht die zeitnahe, präzise und kostengünstige Entwicklung und Herstellung bekannter Produkte und Komponenten, Kleinstserien, Individualisierungen und völlig neuer Dinge ab Losgröße Eins. Entsprechend groß ist das Kundeninteresse. In der Entwicklung und Produktion von allem zwischen Autoteilen und Zahnprothesen werden 3D Technologien mittelfristig ihren festen Platz haben. Die Aufgabe und Geschäftschance besteht darin, gezieltes Know-how aufzubauen, um das vielfältige Potenzial gewinnbringend abzuschöpfen.

Unser Angebot an Sie:

 

  • Ermittlung der aktuell besten Produkte und Lösungen
  • Identifizierung der aussichtsreichsten Branchen und vertikalen Märkte
  • Beratung, Schulungen und Know-how Transfer
  • Gemeinsame Kundenbesuche
  • Demos in unserem 3D Solution Center.
New Work

Steigende Vernetzung, Mobilität und die Digitalisierung von Prozessen verändern die Organisationsstrukturen und Arbeitsweisen in Unternehmen. Die Notwendigkeit fester Arbeitsplätze sinkt stetig –und damit auch der Bedarf nach traditioneller Unternehmens ITK-Ausstattung. Interdisziplinäre Entwicklungsteams, die sich je nach Aufgabenstellung immer wieder neu zusammenfinden und ihre agilen Projekte mit strengem Kundenfokus weitgehend selbst verwalten, sind auf dem Vormarsch. Auch die sogenannte Wissensarbeit findet immer häufiger losgelöst von festen Orten und Zeiten auf Cloud-basierten Plattformen statt. Zudem werden selbst lernende Algorithmen und intelligente Systeme mittelfristig viele der heutigen Bürojobs ersetzen. Die Aufgabe und Geschäftschance besteht darin, Kunden zu beraten, sie mit Lösungen und Plattformen auszustatten und diese zu betreuen. Hierbei ist es sinnvoll, sich in Kooperationen mit einzubringen und Kompetenzen zu koppeln.

Unser Angebot an Sie:

 

  • Workshops zu den neuen Anforderungen der Unternehmen für Arbeitsplätze
  • Aufklärung über künftige Arbeitsformen und deren Organisation
  • Beratung zu verfügbaren Lösungen und Plattformen
  • Das Ingram-Micro Partnernetzwerk, aus dem wir gemeinsam passende Spezialisten für Ihren anvisierten Projekte identifizieren und Partnerschaften vermitteln
Social Business

Die neue Arbeitswelt erfordert Plattformen und Tools nach dem Vorbild sozialer Netzwerke. Collaboration Tools allein jedoch sind nicht imstande, die Zusammenarbeit der Mitarbeiter ebenso fördern wie enge Beziehungen und den Wissensaustausch mit Partnern und Kunden. Der Weg zum agilen Unternehmen und die kooperativen Arbeitsweisen des „New Work“ ist lang und verlangt von Führungskräften wie Mitarbeitern maximale Bereitschaft zum Wandel. Dieser reicht von strukturell-organisatorischem Umbau über die Entwicklung neuer Rahmenbedingungen und Regeln bis hin zur Aufgabenverteilung und Beschäftigungsverhältnissen als solchem.

Die Aufgabe und Geschäftschance besteht darin, Unternehmen bei ihrem Change-Management zu beraten und mit individuell angepassten Lösungen zu unterstützen.

 

Unser Angebot an Sie:

 

  • Gemeinsam Seminare und Workshops zur Aufklärung und Sensibilisierung Ihrer Kunden
  • Das Ingram Micro Partner Netzwerk

Sie wollen Geschäftserfolg mit Plan? Dann sind Sie hier richtig.

Sie wollen Geschäftserfolg mit Plan? Dann sind Sie hier richtig.

Workshops, Ausbildungsgänge & Zertifizierungen

Die Transformation ist weit mehr als eine Frage der technischen Ausstattung: Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen und -modellen verändert die Schwerpunkte, Anforderungen und Verantwortlichkeiten in den Unternehmen — und bei all dem brauchen sie wesentlich tiefer reichende Unterstützung als bisher. Mit den Workshops, Trainings und Schulungen unseres Enablement-Programms bieten wir Ihnen und somit auch Ihren Kunden aktive Starthilfe.
Wir klären auf, vermitteln Wissen für die Praxis und entwickeln mit Ihnen gemeinsam tragfähige digitale Geschäftsmodelle für Ihr Unternehmen. Zudem bilden Ihr Personal für die Unterstützung aus, die Ihre Kunden in den nächsten Jahren dringend brauchen werden. Die aktuell am stärksten nachgefragten Workshops und Schulungen finden Sie hier:

Projekte und Kooperationspartner

Systemhäuser profitieren von unseren Workshops und Beratungsleistungen zur digitalen Transformation und Kooperationen mit Spezialisten außerhalb der IT, die wir vermitteln.

Projekte:

Skipisten werden intelligent:

ACP und Ingram Micro beflügeln die Kässbohrer AG

Fritten, WiFi und jede Menge Daten

abl’s neue Erfolge mit Big Data, Digital Signage & Ingram Micro

Online-Back-up, Managed Services und ein ganz eigenes Produkt

Wie Kunde teamix zum Cloud-Lösungsanbieter wurde

Kooperationspartner:

Wissen, wie’s geht

Unser Kooperationspartner für IoT, Industrie 4.0 und die Digitalisierung in Produktionsbetrieben

Aufrüstung für Industrie 4.0

HARTING-Produkte verbinden Maschinen und Anlagen mit Daten, Signal und Power.

Intranet war gestern. Digital Workplace ist heute.

Wie GIS GRAVITY den Weg zu einem neuen, produktiven Arbeiten fördert

Cases & Erfolgsgeschichten

Wissen, wie’s geht

Unser Kooperationspartner für IoT, Industrie 4.0 und die Digitalisierung in Produktionsbetrieben

Fritten, WiFi und jede Menge Daten

ABL’s neue Erfolge mit Big Data, Digital Signage & Ingram Micro

Online-Backup, Managed Services und ein ganz eigenes Produkt

Wie Kunde Teammix zum Cloudlösungsanbieter wurde

Wissen, wie’s geht

Unser Kooperationspartner für IoT, Industrie 4.0 und die Digitalisierung in Produktionsbetrieben

Aufrüstung für Industrie 4.0

HARTING Produkte verbinden Maschinen und Anlagen mit Daten, Signal und Power.

Intranet war gestern. Digital Workplace ist heute.

Wie GIS GRAVITY den Weg zu einem neuen, produktiven Arbeiten fördert

Immer für Sie da – unser Team

Unser Team